Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für SCANGRIP A/S oberste Priorität. Aus diesem Grunde legen wir besonderen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und behandeln diese Daten vertraulich.

Einsatz von Cookies

Beim Besuch der www.scangrip.de Webseite können so genannte Cookies auf Ihren Computer geladen werden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn sie ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Folgende Cookies werden gesetzt:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, maximale Lebensdauer: 6 Monate ohne Opt-In und 12 Monate mit Opt-In)
  • Opt-Out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking: 60 Monate)
  • Opt-In Cookie (zur Erweiterung des Langzeit-Cookies, Lebensdauer: 12 Monate)

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Wenn Sie spezifisch für diese Webseite nicht getrackt werden möchten, können Sie weiter unten widersprechen.

Erfasste Daten für das Webtracking

Im Rahmen Ihres Webseitenbesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/-version (Bsp.: Internet Explorer 7.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 10)
  • Innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An/Aus
  • Cookies An/Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Datum / Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Ggf. Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur „ausgefüllt“ oder „nicht ausgefüllt“ übertragen)

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden.

Wir speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadtebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.

Verlinkung zu anderen Webseiten

Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz einhalten. Ebenso werden wir Sie, wenn Sie die Internetseite von SCANGRIP verlassen, durch einen „externen Link“ (neues Browserfenster) deutlich darauf hinweisen, dass Sie auf einen anderen Internetanbieter zugreifen. 

Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keinerlei Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist SCANGRIP nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Kontaktinformationen

Bei Fragen, Anregungen oder Geltendmachung von Betroffenenrechten sowie bei Fragen zur Datensicherheit und Nutzung der Internetdienst von SCANGRIP wenden Sie sich bitte an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter info@scangrip.com, oder schriftlich an die:

SCANGRIP A/S
Webmaster
Rytterhaven 9
DK-5700 Svendborg

Im Falle von Änderungen datenschutzrechtlicher Anforderungen behält sich SCANGRIP vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf anzupassen.